Gästebuch des Shiba Inu Zwinger "Aus Nippon´s Reich"

Ihr Moderator ist Martina Bitterlich




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 221 | Aktuell: 96 - 92Neuer Eintrag
 
96


Name:
Reichemau (junda@gmx.de)
Datum:Mi 13 Mai 2009 11:10:08 CEST
Betreff:Danke für den tollen Shiba
 

Liebe Frau Bitterlich ,es ist nun schon 2 Jahre her das wir unseren Schatz bei Ihnen geholt haben und ich habe das Bedürfniss mich heute noch einmal für diesen wundervollen Hund zu bedanken.Er ist wunderschön,wird ständig bestaunt und ist kerngesund.Seine Neugier ,schlauheit und sein liebes Wesen einfach klasse !Oh Sie merken wir gleiten wieder ins schwärmen ab.Sie haben mal gesagt einmal Shiba-immer Shiba es ist so!Dort wo es nicht klappen sollte denke ist vielfach der Besitzer Schuld und hatte falsche Vorstellungen oder schlechte Hundeschulen.Wir sind glücklich das mußte ich einfach noch mal loswerden.Weiterhin so ein gutes Händchen ,viele liebe Grüße von den Hamburgern !!!

 
 
95


Name:
Christiane Formann und Izumi (@machri@freenet.de)
Datum:Mi 13 Mai 2009 10:16:14 CEST
Betreff:Bilderschau und liebe Grüße
 

Liebe Frau Bitterlich,
habe wieder mal in Bildern geschwelgt und die schöne Zeit vor Augen die wir in Horka gemeinsam mit so vielen Shiba Freunden verbrachten.Unsere Izumi mausert sich langsam zu einer eleganten Hündin mit Mut und Witz. Unser Ino ist ihr begeisterter Anhänger. Ausgedehnte spaziergänge lieben beide und toben gern ausgelassen in unserm Garten herum ("zumi" immer vorweg). Auch unsere "Nocherdhaufen"(Erde für eine später mal ebene Wiese) sind interessant, es könnten ja Mäuschen da sein.
Großen Spaß haben wir Drei gemeinsam beim Agility. Izumi kann gar nicht genug Action haben. Beim rasen durch den Tunnel und der Wippe, der Bank usw.ist sie aufmerksam dabei.
Natürlich nicht zu vergessen ihre neuen Hundefreunde, deren Spiel zu beobachten ist einfach drollig.
Wir freuen uns schon auf die nächste Shiba Spezialshow in Horka, die wir natürlich nicht versäumen möchten. Hier noch eine Bitte,unsere Familie würde sich sehr über ein paar Bilder von der Frühjahrs Spezialschau freuen, da unser "Foto" gestreikt hat. Vielleicht sehen wir uns ja auch schon im Juni in Horka. Bis dahin viele liebe Grüße von Familie Forkmann, Izumi und Ino.

 
 
94


Name:
Laura (ala-chan@freenet.de)
Datum:Mo 20 Apr 2009 00:24:08 CEST
Betreff:Danke
 

Liebe Frau Bitterlich,
Gerade habe ich mir noch einmal Ihre Website angeschaut, um den Ahnen meines kleinen Schützlings ein wenig nachzuspüren. Ihre Seite hat ein wunderschönes Design und die vielen Photos sind wundervoll. Schade, dass sie keine Bilder Ihrer Zuchthündinnen hier haben, die hätte ich gerne gesehen.
Ein wenig traurig gestimmt hat mich, dass ihre Hündin Kurai bereits verstorben ist, einer ihrer Enkel tapst nämlich hier durch mein Zimmer und stellt seit kurzem mein Leben ganz schön auf den Kopf...
Shibas sind wundervolle Tiere. Ich bin unglaublich dankbar, dass Sie sich vor Jahren für die Zucht dieser einzigartigen Hunderasse begeistern konnten. Sie sind mitschuldig daran, dass der kleine Rabauke jetzt seit zwei Wochen alles auseinandernimmt, das nicht niet- und nagelfest ist! ;)
Und nichts macht mich glücklicher.
Ich wünsche Ihnen, dass Ihre Begeisterung für die Zucht nicht nachlässt, damit noch mehr Menschen so etwas tolles erleben können.
Einen wundervollen Abend!
Laura

 
 
93


Name:
Familie Lehmann mit MEI LING u.CHIYO SAN (zweixlehmann@t-online.de)
Datum:Fr 20 Mär 2009 09:27:10 CET
Betreff:Shiba -Treffen in Horka am 7.u.8.März
 

Liebe Frau Bitterlich,
leider konnten wir aus beruflichen Gründen nur am Sonntag teilnehmen,aber für uns und unsere beiden Racker war es ein besonders schöner und erlebnisreicher Tag.So viele hübsche, edle Shiba´s , und das meistens aus Ihrer Zucht.Es ging schon unter die Haut,als unsere beiden " Füchschen" Sie als " ihre erste Pflegemama" wiedererkannten und Sie zur Begrüßung liebevoll abknutschten.Shiba´s sind einmalig tolle Hunde!!!Schreibwen oder reden wir über sie,kommen wir automatisch ins Schwärmen.
In vielen Gesprächen mit anderen Besitzern konnten wir erfahren, dass es nur "stolze Shiba-Besitzer " gibt.Darüber hinaus brachte der Vortrag des Veterinärmediziners wertvolle Tipps und Hinweise, für uns ebenfalls wichtig, da viele Tierärzte mit Shiba`s und ihren Besonderheiten nicht immer ausreichend Erfahrungen haben.( wir haben das mit unserer MEI LING ,dem stolzen Prinzesschen ,ja schon mal erlebt).
Auch unsere beiden vierbeinigen Lieblinge haben sich in Gemeinschaft mit so vielen Artgenossen absolut " shibawohl" gefühlt.
Danke, liebe Frau Bitterlich an Sie und Ihren Mitorganisatoren für die gelungene Veranstaltung.Wir kommen bestimmt wieder. MEI LING und CHIYO SAN freuen sich schon heute drauf.

Es grüßen ganz herzlich,
E.u.H. Lehmann.

 
 
92


Name:
Carmenund Marco (cplage@gmx.de)
Datum:Mo 16 Mär 2009 22:57:49 CET
Betreff:Futschij
 

Hallo Martina,
Nach langer Zeit melden wir uns wieder.Futschij hat einen Spielkameraden.Ein Shiba Inu Rüde war in Not.Dank Futschij läuft alles super.Jetzt haben wir zwei Shiba-Rüden.Futschij ist so umgänglich.Er hat sehr schnell seinen Nebenbuhler akzeptiert.Was ich persönlich unglaublich finde.Die Hundeschule tut ihm sehr gut und alle sind von ihm faziniert.
Er ist ein kleiner chameur.Er ist besonders und wir sind ihm dankbar.Für alles was er tut.Wir sagen "Danke".Für einen außergewöhnlichen Hund der liebevoll aufgewachsen ist.gerade jetzt merken wir es.Bis Bald

Liebe Grüße aus Gevelsberg
Carmen %26Marco

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite